Fachwissen und rationale Intelligenz reichen für Exzellenz im Beruf schon lange nicht mehr aus. Entscheidend für nachhaltigen beruflichen und geschäftlichen Erfolg sind heute oft die sozialen Fähigkeiten von Führungskräften und Mitarbeitern. Emotionale Intelligenz ist eine wichtige Grundlage dafür, dass diese Soft Skills voll zum Tragen kommen können. In unserem Seminar erfahren Sie, welche Rolle Emotionen im Unternehmensalltag spielen und in welcher Beziehung sie zu Leistung, Motivation und Führung stehen.

INHALTE

- Emotionale Intelligenz: Eine Fähigkeit, die sich auf alle anderen personalen Fähigkeiten auswirkt
- Wie entstehen und wirken Emotionen?
- Lassen sich Emotionen steuern?
- Wie entsteht emotionales Wohlbefinden?
- Selbstwahrnehmung, Selbsterkenntnis und Selbstmanagement: Welche Rolle spielen Emotionen?
- In welcher Beziehung stehen rationale Intelligenz, emotionale Intelligenz und persönliche Kompetenzen zueinander?
- Empathie: Andere Menschen auch emotional verstehen
- Achtsamkeit: Erkennen Sie Ihre eigene Stimmung und die Stimmung anderer?
- Emotionale Intelligenz als Motivationsfaktor: Sich selbst und andere über Emotionen motivieren
- Emotionale Intelligenz als Führungseigenschaft
- Führung als Einheit von Leistungsanspruch und Beziehungsmanagement
- Widerstände durch emotionale Intelligenz überwinden
- Deeskalation: Emotionale Intelligenz in der Prävention und Lösung von Konflikten
- Emotionale Signale durch Körpersprache
- Emotionale "Todsünden" im Unternehmenskontext


ZIELGRUPPE
Fach- und Führungskräfte, sowie Mitarbeiter die sich auf dem Thema Emotionale Intelligenz weiterentwickeln wollen.

 

UNTERLAGEN

Sie erhalten ein Script in dem alle relevanten Informationen enthalten sind. Dieses wird Ihnen kostenlos zur Verfügung gestellt.

 

VERPFLEGUNG

Die Mittagsverpflegung, sowie Kaffee, Tee und kalte Getränke sind in der Seminargebühr inkludiert.

 

Seminardauer

2 Tage

METHODEN

Expertenvortrag, Einzel- und Gruppenarbeit, Diskussionen, Fragerunden, Erfahrungsaustausch, Fallbeispiele

VERANSTALTUNGSORTE

München, Düsseldorf, Stuttgart, Hamburg, Frankfurt

STARTTERMINE (Durchführungsgarantie)

09.01.2019, 21.02.2019, 18.03.2019, 17.04.2019, 02.05.2019, 06.06.2019, 11.07.2019, 11.09.2019, 22.10.2019, 25.11.2019

 

SEMINARZEIT

1.Tag 10:00 bis 17:00 Uhr

2.Tag 09:00 bis 17:00 Uhr

ZERTIFIKAT

Sie bekommen, nach erfolgreicher Teilnahme, ein vom Dozenten unterschriebenes Manager Akademie Zertifikat ausgestellt.

 

Preis

1090 € (zzgl. MwSt.)

 

Seminarnummer

MAZ-PE-006

Unsere AGB

Beratung und Kontakt
 
 
 
       kontakt@managerakademie.com
089-92774934

Unsere Leistungen

 

   Offene Seminare

   Inhouse Seminare

   Individual Trainings

   Erfahrene Dozenten

   Hohe Flexibilität

   Erstklassige Schulungsräume

   Verpflegung inklusive

   Starker Praxisbezug

   Maximal 7 Teilnehmer

   Individuelle Betreuung

   Persönlicher Ansprechpartner

Wir freuen uns auf Sie

 

089 927 749 34

Öffnungszeiten

Mo. – Fr.     09:00 - 17.30

 

 

Hier finden Sie uns

 

MAZ Manager Akademie

Schulstrasse 4

80634 München

 

089 927 749 34

kontakt@managerakademie.com

Kontakt

kontakt@managerakademie.com

Telefon 089 92774934

 

MAZ Manager Akademie

Schulstrasse 4

80634 München

Folgen Sie uns!
  • Facebook Social Icon
  • Google+ Social Icon
  • Twitter Social Icon
  • YouTube Social  Icon
Seminarmarkt_rund.png
Springest Logo.png

Copyright © 2019 MAZ Manager Akademie