Wenn es in Ihrem Team ein gutes Personalklima, ein klares Verständnis der Aufgabenverteilung und Zielformulierung gibt, haben Sie Ihre Führungsrolle gut ausgefüllt und die Teamkollegen sind motiviert. Dieser Zustand muss allerdings gepflegt werden. Als Teamleiter, Vorgesetzter oder Chef müssen Sie also dafür sorgen, dass selbst unvorhergesehene Stressphasen oder Leistungsausfälle nicht zu einem größeren Problem werden und Ihre Führung effizient ist. In diesem Seminar werden Sie lernen, wie Sie Ihre Mitarbeiter "bei der Stange" halten und unangenehme Entscheidungen konsequent aber fair durchsetzen und kommunizieren.


INHALTE
Empathie
- Warum die streng autoritäre Führung nicht immer funktioniert
- Warum sich selbst in die Position von Angestellten versetzen?
- Wie Sie Ihre Angestellten besser verstehen

Delegieren
- Warum sollen Sie Aufgaben delegieren?
- Welche Aufgaben sollten Sie delegieren?
- Positionierung: die eigene Meinung und die Weisung von oben

Motivation
- Unangenehme Aufgaben, schlechtes Klima und die psychologische Gruppendynamik schlechter Teamleistung
- Systemische Interventionstechniken: Welche Ecken der Teamdynamik sie anpacken sollten
- Reframing: Wie Sie eine unangenehme Lage und Widerstand in eine Motivation verwandeln

Evaluation
- Motivation und ihre Übersetzung in Leistung
- Wie Sie zielbezogen konstruktive Kritik an der Teamleistung üben
- Wie Sie hart aber fair auf Mängel eingehen

 


ZIELGRUPPE
Das Seminar richtet sich an Führungskräfte, die ihre Führung verbessern wollen. Darunter fallen Teamleiter wie auch Vorgesetzte, die effektiver mit schlechten Prozessen der Teamarbeit umgehen wollen wie auch Unternehmer, die den Stil Ihrer Führung insgesamt optimieren wollen.

 

UNTERLAGEN

Sie erhalten ein Script in dem alle relevanten Informationen enthalten sind. Dieses wird Ihnen kostenlos zur Verfügung gestellt.

 

VERPFLEGUNG

Die Mittagsverpflegung, sowie Kaffee, Tee und kalte Getränke sind in der Seminargebühr inkludiert.

SEMINARDAUER

1 Tag

 

METHODEN

Expertenvortrag, Einzel- und Gruppenarbeit, Diskussionen, Erfahrungsaustausch, Rollenspiele, Fallbeispiele

VERANSTALTUNGSORTE

München, Düsseldorf, Hamburg, Berlin, Frankfurt, Nürnberg, Bremen, Hannover, Leipzig

STARTTERMINE (Durchführungsgarantie)

06.11.2019, 03.12.2019, 16.01.2020, 17.02.2020, 07.03.2020, 07.04.2020, 07.05.2020, 15.06.2020, 09.07.2020, 16.09.2020, 21.10.2020, 16.11.2020, 14.12.2020

SEMINARZEIT

09:00 - 17:00 Uhr

 

ZERTIFIKAT

Sie bekommen, nach erfolgreicher Teilnahme, ein vom Dozenten unterschriebenes MAZ Manager Akademie Zertifikat ausgestellt.

 

Preis

890 € (zzgl. MwSt.)

 

Seminarnummer

MAZ-MF-007

Beratung und Kontakt
 
 
 
       kontakt@managerakademie.com
089-92774934

Unsere Leistungen

 

   Offene Seminare

   Inhouse Seminare

   Individual Trainings

   Erfahrene Dozenten

   Hohe Flexibilität

   Erstklassige Schulungsräume

   Verpflegung inklusive

   Starker Praxisbezug

   Maximal 7 Teilnehmer

   Individuelle Betreuung

   Persönlicher Ansprechpartner

Wir freuen uns auf Sie

 

089 927 749 34

Öffnungszeiten

Mo. – Fr.     09:00 - 17.30

 

 

Hier finden Sie uns

 

MAZ Manager Akademie

Schulstrasse 4

80634 München

 

089 927 749 34

kontakt@managerakademie.com

Unsere AGB

Kontakt

kontakt@managerakademie.com

Telefon 089 92774934

 

MAZ Manager Akademie

Schulstrasse 4

80634 München

Folgen Sie uns!
  • Facebook Social Icon
  • Google+ Social Icon
  • Twitter Social Icon
  • YouTube Social  Icon
Seminarmarkt_rund.png
Springest Logo.png

Copyright © 2019 MAZ Manager Akademie